Beratung bei Blasenschwäche

Harninkontinenz oder Reizblase betreffen durchschnittlich jede dritte Frau. Doch die wenigsten sprechen darüber. Den meisten ist das Thema einfach unangenehm.
Daher wissen viele betroffene Frauen nur sehr wenig über das Problem, mit dem
sie sich jeden Tag auseinandersetzen müssen. Und nicht selten sind auch
Männer vom Problem der Hanrinkontinenz oder Reizblase betroffen.