DR. MED. HANS-PETER PETERS, geb. 22. April 1957

1984 Approbation als Arzt
1985 Promotion
1989 Facharzt für Urologie
1989-1992 Leitender Oberarzt der Urologischen Abteilung der Augusta-Kranken-Anstalt Bochum
seit 1992 Niedergelassener Urologe
2000
  • Mitglied der Vertreterversammlung der Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • Mitglied der Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe
  • Vorsitzender des Ausschusses Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement in beiden Körperschaften
  • Beauftragter der ÄKWL für die Weiterbildung der Medizinischen Fachangestellten
2004 Stellvertretendes Mitglied der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV)
2006 Ärztlicher Projektleiter für die elektronische Gesundheitskarte, Testregion Bochum/Essen
2008
  • Vorsitzender des Ärztevereins Bochum
  • Sektionsvorstand „Telematik“ bei der Akademie für ärztliche Fortbildung der ÄKWL
  • Mitglied und Tarifbeirat der Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der Angelegenheiten der Arzthelferinnen/MFA (AAA)
  • Vorsitzender des Berufsbildungsausschusses der ÄKWL
2009
  • Stellvertretender Landesverbandsvorsitzender des Hartmannbundes Westfalen-Lippe
  • Mitglied im Vorstand der Ärztekammer Westfalen-Lippe
Mitgliedschaften
 
  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • Berufsverband der Urologen (BDU)